Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen »

Elmshorn macht Musik

Weihnachtskonzert in der St.-Nikolai Kirche

Weihnachtliche Atmosphäre in der St.-Nikolai Kirche in Elmshorn.
Weihnachtliche Atmosphäre in der St.-Nikolai Kirche in Elmshorn.

Weihnachten in Elmshorn – dieses Thema prägte in diesem Jahr wie kein anderes Ereignis unseren Terminkalender. Schon beim Casting bei sommerlichen Temperaturen konnten wir erahnen, was wir noch erleben würden und wir wurden nicht enttäuscht. Eine buntere Auswahl wie auf der neuen CD „Elmshorn macht Musik“ gibt es unserer Meinung nach nicht.

 

Das Konzert zur CD, das in der St. Nikolai Kirche am Alten Markt am 1. Advent stattfand, bestätigte unsere Annahme. Diese Stadt mit ihren großen und kleinen Menschen hat uns viele schöne Lieder zu Weihnachten beschert. Die Initiative Elmshorn und das Stadtmarketing sagen für den Einsatz Danke und freuen sich über die Einnahmen, die jetzt der musikalischen Erziehung der jüngsten Elmshornerinnen und Elmshorner zu Gute kommen.

Konzert zur Weihnachts-CD "Elmshorn macht Musik" in der St. Nikolai Kirche am 1. Advent

Pressetermin für Konzert "Elmshorn macht Musik"

Nach drei Monaten Produktionszeit ist es soweit: Die 1. Elmshorner Weihnachts-CD ist fertig. Ende Oktober 2015 präsentierten Stadtmarketing und Initiative Elmshorn den weihnachtlichen Silberling Presse und Öffentlichkeit. Das Elmshorner Publikum hat im Rahmen eines Gemeinschaftskonzerts die Möglichkeit, 14 der 16 CD-Interpreten live zu erleben. Dazu laden die Initiative Elmshorn und das Stadtmarketing Elmshorn am 1. Advent, dem 29. November 2015 von 16 bis 18 Uhr, in die St. Nikolai Kirche ein.

 

Die Karten kosten 5 Euro im Vorverkauf und 6 Euro an der Abendkasse. Der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre ist frei. Die Karten sind ab dem 11. November an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Konzert & Event, Musik Hofer, Ticket-Center der EN, Theaterkasse Elmshorn, Tourist-Info im Torhaus.

 

Folgende Interpreten sind live dabei:

  • OPEN UP WIDE (Gospelchor): O Come All Ye Faithful (Herbei, O ihr Gläubigen)
  • DRK Kita Zum Krückaupark: Piratenweihnachtsmann
  • Grundschule Hafenstraße Elmshorn: La Befana
  • AchJa (Joachim Poelchau und Anja Hausmann): The Magic of Christmas
  • Volksbank Pinneberg-Elmshorn e.G.: Walking in a Winter Wonderland
  • Marlen Hachmann + Kristian Schneider: Georg Friedrich Händels "Messiah"
  • Kindergartenchor Hi-Ha-Hermann-Spatzen: Eine Muh, eine Mäh
  • Erichs Blas Orkästner (Bigband der KGSE): We wish you a merry Christmas
  • MJKTC (Mary Jane Killed The Cat): Merry Christmas Everybody
  • Karawahn (Andreas Margenfeld): White Christmas
  • Cerulean Singers (A-Capella-Chor): Ding! Dong! Merrily on high
  • Farmers Road Blues Band: Christmas Dream
  • NAKapella (Chor der Nordakademie): Carol of the Bells (Traditional)
  • Anna Haentjens: Wunsch

 

Insgesamt 2.500 CD´s werden zu einem Preis von 10 Euro an vielen Verkaufsstellen und auf dem Lichtermarkt verkauft. Der Erlös wird verwendet, um den Musikunterricht während der Nachmittagsbetreuung an Elmshorner Grundschulen zu finanzieren.

 

Hier können Sie die Weihnachts-CD erwerben:

Bajazzo, BücherStube, Claus Kindt Bürotechnik, Das Futterhaus, Elmshorner Nachrichten, Expert Bening, Famila, Gartencenter Bellandris Rostock, Heymann Buchzentrum, KremerGlismann, Kunstverein Elmshorn, Marktkauf, Media Markt, Modehaus Ramelow, Musik Hofer, Oberhellmann, Theaterkasse, Verkehrs- und Bürgerverein, VN-Home.

Erste Tonaufnahmen zur Weihnachts-CD

Die Cerulean Singers bei den Tonaufnahmen für die Weihnachts CD.
Die Cerulean Singers bei den Tonaufnahmen für die Weihnachts CD.

Die Tonaufnahmen für die Weihnachts-CD 2015 fanden an unterschiedlichen Orten statt. Audio Engineer Thomas Eisenblätter hatte immer das richtige Equipment zur Hand, um die fünfzehn Gruppen in der jeweiligen Akustik aufzunehmen.

Ein Aufnahmeort war die Osterkirche in Sparrieshoop. Die neue Kirche, die erst im Juni 2014 geweiht wurde, zeichnet sich durch einen besonders guten Raumklang aus. Die Gruppe der Volksbank Pinneberg-Elmshorn und die Cerulean Singers (Foto) trugen hier ihre CD-Beiträge für das Mikrofon vor. Alle Aufnahmen werden in der kommenden Zeit im Studio für die CD vorbereitet.

Interpreten und Titel für 1. Elmshorner Weihnachts-CD stehen fest

Nach zwei spannenden Casting-Terminen stehen sie nun fest – die Interpreten der ersten Elmshorner Weihnachts-CD. Die Initiative Elmshorn e.V. und das Stadtmarketing Elmshorn e.V. präsentieren 16 Titel, die den Zuhörer auf ganz unterschiedliche Art und Weise in weihnachtliche Stimmung versetzen werden. "Die Entscheidung ist nicht einfach für die Jury gewesen. Es waren viele interessante Musiker beim Casting," so Astrid Au, Mitglied der Initiative Elmshorn. "Mit der nun getroffenen Auswahl an Musikern entsteht eine musikalische Vielfalt, die überzeugt. Und das Beste daran ist, dass hier Elmshorner für Elmshorner musizieren," sagt Manuela Kase, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Elmshorn und Jury-Mitglied.

Die 16 Interpreten und ihre Titel

  • AchJa (Joachim Poelchau und Anja Hausmann): The Magic of Christmas
  • Anna Haentjens + Sven Selle: Wunsch
  • Cerulean Singers (A-Capella-Chor): Ding! Dong! Merrily on high
  • DRK Kita Zum Krückaupark: Piratenweihnachtsmann
  • Erichs Blas Orkästner (Bigband der KGSE): We wish you a merry Christmas
  • Farmers Road Blues Band: Christmas Dream
  • Grundschule Hafenstraße Elmshorn: La Befana
  • Kantorei St. Nikolai Elmshorn: Frohlocket Ihr Völker
  • Karawahn (Andreas Margenfeld): White Christmas
  • Kindergartenchor Hi-Ha-Hermann-Spatzen: Eine Muh, eine Mäh
  • Marlen Hachmann + Else Brückner-Heyen: Georg Friedrich Händels "Messiah", daraus die Arie für Sopran Rejoice
  • MJKTC (Mary Jane Killed The Cat): Merry Christmas Everybody
  • NAKapella (Chor der Nordakademie): Carol of the Bells (Traditional)
  • OPEN UP WIDE (Gospelchor): O Come All Ye Faithful (Herbei, O ihr Gläubigen)
  • Rockabilly Mafia: Der Weihnachtsmann ist blau
  • Volksbank Pinneberg-Elmshorn e.G.: Walking in a Winter Wonderland

Zurück