Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen »

Initiative verloste SHMF-Karten

Die Gewinnerinnen Ingrid Radtke, Helga Hoppaus, Gerda Führ und Inge Vollstedt (von links n. rechts)
Kartenübergabe in der IHK in Elmshorn

Wenn der österreichische Schlagzeuger und Multi-Percussionist Martin Grubinger auftritt, sind seine Konzerte in kürzester Zeit ausverkauft. Kein Wunder, denn der charismatische Musiker hat die Leidenschaft für den richtigen Rhythmus von seinem Vater geerbt. Auf dem SHMF-Konzert am 11. August in der Reithalle spielt Grubinger die Nussknacker-Suite von Tschaikowsky.

Die Initiative hatte für das bereits seit dem Frühjahr ausverkaufte Konzert noch einige Karten verlost. Wer das Motto der Initiative "Für die Stadt – für die Menschen" wusste, konnte mit einem richtig ausgefülltem Coupon an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner zog dann Glücksprinz und Volksbank Pinneberg-Elmshorn Auszubildender Phil Hargens. Über jeweils zwei Konzertkarten freuen sich jetzt: Ingrid Radtke, Helga Hoppaus, Gerda Führ und Inge Vollstedt (von links n. rechts). Gewinnerin Beate Pohl-Konietzko konnte am Fototermin leider nicht teilnehmen.

Zurück