Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen »

Mit der richtigen Antwort ins Konzert

Initiative Elmshorn verloste Freikarten für die beliebte Veranstaltung

Wenn ein vielversprechendes Konzert ansteht, sind die begehrten Tickets schnell vergriffen. Dies liegt darin begründet, dass sogenannte Hallenkonzerte eine gewisse räumliche Begrenzung bieten. Die Initiative Elmshorn, die als Sponsor das SHMF-Konzert mit Mnozil Brass fördert, hatte auch in diesem Jahr wieder 10 Karten verlost.

Wer noch einen Platz mit Begleitung in der Elmshorner Reithalle haben wollte, musste auf einem Coupon in den Tages-/Wochenzeitungen die Gewinnfrage beantworten: „Welches Jubiläum feiert die Initiative Elmshorn in diesem Jahr?” „25 Jahre” – das wussten auf Anhieb Karen Estl, Monika Gilbert, Lotte Melsa, Sandra Schuster, Ilona Hauschildt, Gisela Zwick, Astrid Kühl, Karin Perteck, Max Herbert Früchtenicht und Jens Dietrich zu beantworten. Sie alle gewannen jeweils zwei Eintrittskarten und freuten sich bei der Preisübergabe in den Räumen der IHK auf Kaltenweide. Vorstands Beisitzer Dr. Paul Raab begrüßte mit seinen Vorstandskollegen Thorsten Stockfleth und Jens Feddersen die Gäste und übergab dann die Karten an die Gewinnerinnen und Gewinner. Dabei erklärte Raab den Teilnehmern noch einmal kurz das Engagement der Initiative Elmshorn.

Thorsten Stockfleth (links) und Dr. Paul Raab (rechts im Bild) mit den Gewinnern der Verlosung.
Thorsten Stockfleth und Dr. Paul Raab überreichten den Gewinnern der Verlosung die Karten für das SHMF-Konzert.

Zurück